Fotografieren lernen

So fotografiert COOPH die Elemente

Kein Geheimnis und immer wieder erwähnt: Cooph rockt. Die Cooperative of Photography aus Österreich überrascht immer wieder mit dem Hacken von alltäglichen Fotografie-Situationen und macht quasi aus Nichts glänzendes Gold.

COOPH rockt!

Ganz getreu dem Motto, dass grundsätzlich immer was geht, wenn man die richtigen Ideen hat. Es ist eben nicht unbedingt die Technik, die gute Bilder macht. Der neueste Streich ist ein Clip mit Hinweisen, wie Ihr am besten die Elemente fotografiert. Stativ, auch ein bisschen Stahlwolle, verquirlt mit einem Haushaltsschneebesen und schon kann das Feuerwerk losgehen.

Man kann viel darüber schreiben, macht aber gar keinen Sinn. Einfach den Clip schauen und noch besser, gleich den ganzen Youtube Kanal abonnieren. Viel Spaß beim Ausprobieren. Ach, in Deutschland ruft man mit der 112 die Feuerwehr 😉

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.