npm002: Rückfahrt aus Nürnberg

Der zweite Podcast geht an den Start. Dieses Mal aufgenommen auf der Rückfahrt vom nonprofitmedia Foto und Video Praxisseminar am 16.06.2015 in Nürnberg.

Tobi brachte ein Thema mit und es ging neben dem üblichen Wahnsinn um Kinder- und Jugendliteratur. Ein Einblick in die Psyche von zwei mittlerweile nicht mehr im Jugendalter befindlichen Menschen, die sich vom Alter eher mit Literatur für den Nachwuchs beschäftigen sollten. Eine Stunde Asphalt mit Kaffee zum Ende.

Viel Spaß!

npm001: Rückfahrt vom Kirchentag 2015

nonprofitmedia Roadtrip die Erste

Tobi und Maik waren auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag 2015 in Stuttgart. Viele Menschen, viel zu sehen, viele Events und Gespräche. Und zwischen all dem immer noch ein bisschen Wahnsinn. Gründe genug, um diesen Wahnsinn zu kompensieren und im ersten Roadtrip Podcast zusammenzufassen. Hier also Nummer eins. Und es werden mehr. Denn nächste Woche steht bereits eine Tour nach Nürnberg an. Zeit genug, um viele Dinge in ein oder zwei Mikrofone zu sprechen.

Klicken zum Glück

Einmal klicken und schon läuft der Podcast. Viel Spaß.

 

Sobald der Podcast bei iTunes angemeldet ist, erhaltet Ihr hier den entsprechenden Abolink.

Kirchentag 2015: Dokumentation leicht gemacht

Eine gute Dokumentation muss nicht teuer sein. Im Gegenteil. Wir zeigen wie es einfach geht und trotzdem gut aussieht. Geht nicht?

Wir behaupten das trotzdem. Seht selbst – hier unser Beispiel vom Deutschen Evangelischen Kirchentag 2015 in Stuttgart (#DEKT). Maik Meid und ich waren drei Tage vor Ort und haben die Chance genutzt, um zu zeigen, dass das gehen kann. In Kürze folgt auch noch was über den Stand von fundraising-evangelisch.de auf dem Markt der Möglichkeiten. Alle weiteren Infos dazu findet Ihr im Beitrag selbst.

#DEKT dokumentiert

Deutscher Fundraising Kongress 2015: Meet and Greet!

Dieses Mal etwas später als sonst aber dennoch natürlich wieder in Berlin:
Vom 19.-21. Mai 2015 findet der kommende Deutsche Fundraising Kongress statt. Vermutlich wieder mit neuen Rekorden, Teilnehmerzahlen, Preisverleihungen und allem, was dazu gehört. Auch werden sicherlich die Kollegen von sozialmarketing.de eine Menge schreiben und sicherlich wird es ein großes Vergnügen sein, Tweets und Posts unter #DFK15 zu verfolgen. Da wiederum bin ich fest davon überzeugt, dass die Kollegen von caretelligence eine zahlenmäßige Zusammenfassung bringen werden. Deutscher Fundraising Kongress 2015: Meet and Greet! weiterlesen

Thema: Storytelling

“Wir haben eine Veranstaltung, mach mal eben ein Foto und schreib was dazu.” Diesen Satz kennen viele, die in Gemeinden, Vereinen und anderen Organsationen arbeiten oder sich engagieren. Klassisch, jahrhundertelang erprobt und nennen wir es beim Namen – langweilig. Das muss nicht sein. Thema: Storytelling weiterlesen

Clip-Perle: Seenotretter – 27 Sekunden ohne Drehbuch

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unseren Seminaren wissen, dass Tobi und ich gerade sehr auf den aktuellen Auftritt der Seenotretter stehen. Da ist vieles richtig gemacht worden, wenn auch zum Teil eine Menge Geld investiert wurde, um das ein oder andere umzusetzen. Was alles aber sehr charmant macht ist die Tatsache, dass man trotz Hochglanz-Aufschlag durch ein gutes Kampagnenvideo viele Inhalte hinterherschieben kann. Wenn man es denn kann. Und wenn man eben auch die Bilder liefern kann oder geliefert bekommt, die ohne Drehbuch, Story oder Erklärungen für sich stehen. Clip-Perle: Seenotretter – 27 Sekunden ohne Drehbuch weiterlesen

Recap – unser Roadtrip nach München

Wie ja schon bekannt sein dürfte, sind Maik und ich ja in der letzten Woche zum Fundraisingtag in die Bayrische Landeshauptstadt gereist. Im Kofferraum unsere Ausrüstung und ein paar Sachen zum Anziehen. Und das hier ist herausgekommen: Recap – unser Roadtrip nach München weiterlesen

Fotos: Die Sache mit der Technik

Vor ein paar Tagen durfte ich für die Fundraising Akadamie fotografieren. Einen kleinen Stock für ein spezielles internes Thema. Beim Bearbeiten der Raw-Bilder am Tag später schickte ich dem geschätzten Kollegen und Akademie-Geschäftsführer Thomas Kreuzer ein paar Exemplare per Smartphone. Thomas rief mich zurück und sagte, dass sie ihm gefallen würden und gleichzeitig kam die vielen Knipsern bekannte Frage: Fotos: Die Sache mit der Technik weiterlesen