Mit dem Smartphone filmen

Neue Termine, neues Seminar, neue Podcasts!

Liebe Freunde der schönen Bilder!
Euch allen erst einmal einen guten Start in das bereits begonnene Jahr. Mögen euch all die Dinge geschehen, die Ihr euch wünscht und die bei euch privat oder in Eurer Organisation passieren sollen.

2015 ist Vergangenheit

Es gab es genügend bewegende und bewegte Bilder. Global, regional und für jeden ganz privat. Durch die politischen Ereignisse in der vergangenen Zeit wird immer wieder deutlich, wie wichtig Bildberichterstattung ist, besonders natürlich im Zusammenhang der Arbeit gemeinnütziger Organisationen. 2016 wird garantiert nicht minder spannend.

Auch für uns wird 2016 Neues bringen und wir freuen uns darauf, euch auf dem gemeinsamen Weg begleiten zu dürfen. Tobi und ich sind mal wieder Auto gefahren, haben einen letzten Podcast für 2015 veröffentlicht und kurz danach in die Glaskugel des mittlerweile aktuellen Jahres geschaut. Kurz und knapp im Video das, was wir für 2016 geplant haben:

Wichtigste Botschaft: Neue Termine!

Es geht weiter mit den nonprofitmedia Klassikern und es gibt neue Termine für die Foto und Video Praxisseminare.

  • 28. Januar 2016 in Essen
  • 16. Februar 2016 in München
  • 14. September 2016 in Essen

Neues Seminar: Digitales Storytelling für Nonprofits

Für den Deutschen Fundraising Kongress 2016 haben wir ein neues Seminar entwickelt. “Einfach gut aussehen” bildet die Brücke zwischen klassischen und per Mailing erzählten Geschichten und dem Internet. Ihr lernt an einem Tag, wie man mit geringem Aufwand Stories digital erzählen kann und werdet dies auch vor Ort tun. Entweder am 27. April in Berlin (eben im Rahmen des #DFK16) oder an zwei weiteren Terminen am

  • 12. Mai in Essen
  • 31. August in Essen

Wer mag, kann sich auch gerne die Ausschreibung herunterladen. Da steht es noch mal kompakt drauf.

Die Anmeldungen für die Seminare sind schon freigeschaltet. Ein Seminarplatz kostet 299,- Euro.
Jetzt anmelden!

Neue Podcasts in 2016

Auch mit den nonprofitmedia Roadtrips geht es weiter. Die bisherigen drei Folgen werden sich vermehren. Themen, Ideen und Orte gibt es genug. Also, gerne mit einem Programm eurer Wahl abonnieren.

Bis dahin, genug geschrieben. Euch allen erneut einen guten Start in das neue Jahr!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.